Liebe Gläubige, liebe Freunde!

Der weihnachtliche Festkreis (Weihnachten bis Taufe des Herrn, oder gemäß altem Kalender bis Mariä Lichtmess) lässt die Freude über die Geburt Jesu weit über das eigentliche Fest hinaus erklingen. Dadurch werden wir eingeladen, nicht zu schnell über dieses Geheimnis hinwegzuschreiten, sondern innezuhalten und tiefer diese Wirklichkeit zu erfassen: Gott ist Mensch geworden und bleibt mitten unter uns – bei mir und bei Dir – und wartet, dass wir Ihn in unser Leben hereinlassen.

Das göttliche Kind möge ein offenes Herz bei uns finden, in unser Leben kommen und es mit Seiner Gnade und Liebe erfüllen!

Seelsorger Don Paolo

Gebetsmeinung Jänner

gebet2Dieter Schutz pixelio.deGebetsmeinung für die Ausbreitung des Gottesreiches

Um Gemeinschaft mit allen Menschen
Der Herr gebe uns die Gnade, mit unseren Schwestern und Brüdern aus anderen Religionen geschwisterlich zu leben, offen und im Gebet füreinander.